Von Anfang an im Gleichgewicht

Wir sind eine zertifizierte „sensomotorische Schwerpunkteinrichtung“ und arbeiten mit dem Bewegungsprogramm „Von Anfang an im Gleichgewicht“ nach Dorothea Beigel und Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, welches speziell für die Bedürfnisse von Kindergartenkindern entwickelt wurde. Das Programm ist so aufgebaut, dass es als Basis für das Schulprogramm „Bildung kommt ins Gleichgewicht“ genutzt werden kann. Das gesamte Team wurde in der Anwendung des Programms geschult.
Das Gleichgewichtsprogramm greift alt bekannte Werte auf, die der Entwicklung und Förderung des Kindes dienen. In Form von Versen, Reimen, Singen, mit Ritualen und Rhythmen wird spielerisch die motorische Entwicklung des Kindes gefördert. Dabei orientieren sich die Spiele an der kindlichen Entwicklung und ihren Meilensteinen.
Kriechen, Krabbeln, Klettern und weitere Bewegungsformen von Kindern tragen zur Förderung der kindlichen Entwicklung bei. Diese dienen zur Unterstützung der Gesundheit und vertiefen die Basis für schulisches Lernen. Das Programm versteht sich als ein in wenigen Minuten durchführbares, gezieltes, kind- und entwicklungsgerechtes Angebot zur Förderung aller Kinder in der Gruppe.
Kinder lieben und brauchen Wiederholungen, welche ihnen Vertrauen und Sicherheit geben. Durch langsame Wiederholungen dieser Bewegungsabläufe und den dazugehörigen Reimen, wird zum einen die Motorik, insbesondere das Gleichgewichtssystem, zum anderen die Sprache angeregt, gefördert und gefestigt. Zusätzlich trägt es dazu bei, frühkindliche Bewegungsmuster durch die tägliche Wiederholung zu integrieren. Für das gesamte Programm gilt das Prinzip: Freude, Anerkennung und Wiederholung.
Bei aufkommenden Fragen zu dem Bewegungsprogramm steht Ihnen das Team gern zur Verfügung.

 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren